Patientenbegleitung

Die Freiburger Freiwilligen-Agentur vermittelt ehrenamtliche Patientenbegleiter

Die Patientenbegleiterinnen und – begleiter bieten älteren, hilfsbedürftigen, alleinlebenden Frauen und Männern Hilfe bei Arztbesuch und Krankenhausaufenthalt.

Sie sind freiwillige Vertrauenspersonen, die vorübergehend als Gesprächspartner und Helfer unterstützen, die mitdenken und begleiten auf dem Weg ins Krankenhaus, zum Arzt und auch wieder zurück in die heimische Wohnung.

Patientenbegleiter nehmen sich Zeit für die älteren Menschen und gehen auf ihre individuellen Hilfebedürfnisse ein, um dann die erforderlichen Schritte zu organisieren.

Sie helfen z. B.:

  • bei praktischen Dingen wie Kofferpacken
  • stehen beim Krankenhausaufenthalt/ Arztbesuch zur Seite
  • beim Ankommen zu Hause

Diese freiwillige, bürgerschaftliche Unterstützung ist kostenlos.

Grundlage für dieses Angebot ist ein Projekt, das 2012 von der Katholischen Hochschule Freiburg initiiert und dann in Kooperation mit der Volkshochschule und der Freiburger Freiwilligen-Agentur durchgeführt wurde. Ehrenamtlich engagierte Menschen wurden an der Katholischen Hochschule Freiburg auf ihre Aufgabe als Patientenbegleiter vorbereitet.

Die Patientenbegleiter können Sie über Frau Katharina Schulz erreichen:

Tel.: 0179-1587446

E-Mail: patientenbegleitung-freiburg@gmx.de